Nimm deine Kraft zu dir – achte deine Beziehung zu deiner Mutter und werde erwachsen.

Die Versöhnung mit den eigenen Eltern sieht Germaid als einen der wichtigsten Schritte hin zur Freiheit und zum Leben der eigenen weiblichen Kraft. Von deiner Mutter lernst du alles – Verhalten, Glaubenssätze, Gedankenmuster – ja sogar Krankheiten kannst du übernehmen. Deine Mutter ist dein erstes Vorbild und sie ist der Ursprung deines Lebens – du warst untrennbar mit ihr verbunden und auch von ihr abhängig. Als Kind sind wir nicht frei in dem was wir tun. Aber als Erwachsene wollen wir es bitte sein. Frei bist du erst, wenn du unabhängig für dich entscheiden kannst, ganz egal, was deine Eltern oder deine Mutter dazu meint. Daher ist die Versöhnung mit deiner Mutter ein Schlüssel, um in deine eigene Kraft zu finden und dich als Frau völlig unabhängig zu erfühlen. Was das bedeutet erklärt Germaid im Interview.

Mögen alle Mütter wissen, dass sie geliebt sind.
Mögen alle Frauen wissen, dass sie stark sind.
Mögen alle Töchter wissen, dass sie wunderschön sind.

#allesistindir #dubistliebe

Deine Irina