Warum du deine inneren Kinder kennen musst, um dein Leben bewusst zu führen – mit Michaela Merten

Du kannst dein Leben erst bewusst führen, wenn du deine Schatten kennst. Denn sonst führen sie dich und das in eine Richtung, die du nicht bestimmst. Liebe Michaela, ich danke dir für dieses herzliche und fröhliche Gespräch über die so wichtige Bedeutung der Arbeit mit unseren inneren Kindern.

Erwachen bedeutet immer und immer wieder erwachen – in jedem Augenblick in dem wir etwas erkennen können. Und ja – wir haben nicht nur ein inneres Kind, es gibt uns in den unterschiedlichsten Altersstufen. Denn wir haben auch ganz unterschiedliche Bedürfnisse, Wahrnehmungen und Ängste als Baby, Kleinkinder oder Jugendliche. So bedeutet es immer weiter auf die Sonnenseite des Lebens zu kommen, indem wir unsere Schatten immer wieder neu annehmen.

Wie wichtig es doch ist für uns zu erkennen, dass einfach viel mehr in uns schlummert als wir denken – Licht und auch Schatten.

#allesistindir #dubistliebe

Deine Irina